Dein Körper ist dein Zuhause. 

Lasst uns dort ankommen.

Dein Körper speichert alles, was du in deinem Leben erfährst. Mit allem was du erlebst, lernt er umzugehen. Er ist der, der Emotionen fühlt, sie ausdrückt, Bedürfnisse unterdrückt, sich ununterbrochen dem, was du tust, anpasst, dich trägt und dich am Leben hält. Und trotzdem verlieren wir meist den Kontakt mit ihm und verlernen im zuzuhören.

Ich bin da, um dich dabei zu unterstützen, wieder in deinen Körper einzutauchen.

Was ist Körperarbeit?

Der Begriff Körperarbeit umfasst unterschiedliche Ansätze, Methoden und Anleitungen, die den Menschen dabei unterstützen, auf psychosomatische Wechselwirkungen Einfluss zu nehmen, Bewegung und Körperhaltung zu schulen, den Atem förderlich einzusetzen und die Körperwahrnehmung zu verbessern. In der Körperarbeit geht man davon aus, dass Lebenskrisen nur in Kombination mit Körperarbeit bewältigt werden können. Unter Körperarbeit fallen unterschiedliche Tätigkeiten, von Tanz, über Yoga, bis zur Massage.

Körperarbeit in Kleingruppen

Instagram Stories - 22

Restorative Yoga

Ein notwendiger Bestandteil für deine Gesundheit und ein ausgeglichenes Nervensystem ist REST. Wann hast du das letzte Mal tiefe Entspannung und innere Ruhe empfunden? In dieser 60 Minuten Einheit finden wir achtsam und traumasensibel einen Weg in tiefe Ruhe. Da für mich ein geschützter Rahmen und die individuelle Begleitung durch die Einheit sehr wichtig sind, wird jede Einheit mit maximal mit 8 TeilnehmerInnen besetzt sein. Anmeldung im Voraus erforderlich!

Ab 08.01.2024

Montags 18:15 – 19:15

Motion Rooms Innsbruck

24

Move Lightly

Nimm dir 30 Minuten Zeit, in deinem Safe Space aufzuwachen, bei dir im Körper und im neuen Tag anzukommen. Sanft und sicher. Spüren, Atem, Bewegen. Um dich leicht(er) durch den Tag zu bewegen. Es wartet eine Kombination aus Atemübungen, Meditation und bewusster Körperarbeit auf dich. Anmeldung im Voraus erforderlich!

Ab 09.01.2024

Dienstags 7:00 – 7:30

Online Live via Zoom und als Aufzeichnung

26

Yin Yoga

Praktiziere in deinem Safe Space eine Stunde tiefe Entspannung und Dehnung. Langsamkeit, Passivität & Entspannung als Pendant zu unserem Yang-lastigen Alltag. Es werden dehnende Positionen zwischen zwei und sechs Minuten gehalten. Anmeldung im Voraus erforderlich!

Ab 10.01.2024

Mittwochs 19:30 – 20:30

Online Live via Zoom und als Aufzeichnung